​Bericht zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Fußballabteilung

 

Die erste virtuelle ordentliche Mitgliederversammlung am Donnerstag, 11. Februar 2021, unter der Leitung von Stefan Heimerdinger, hat insgesamt in einer harmonischen Atmosphäre stattgefunden. Trotz der ungewohnten Konstellation, haben 55 Vereinsmitglieder den Weg in den virtuellen Raum gefunden, darunter herzlich begrüßt Silke Bächtle und das Präsidium.


Nach der Totenehrung und Schweigeminute für Hans Weiß, gab Abteilungsleiter Stefan Heimerdinger in seinem Bericht einen Überblick über die Vereinsaktivitäten der abgelaufenen Saison und einen Ausblick auf Termine und Veranstaltungen, die in diesem Jahr hoffentlich anstehen. Neben unserem jährlichen Jugendturnier im Juli und dem Sommervorbereitungsturnier der ersten Mannschaft im August, ist ebenso eine neue Homepage für die Fußballabteilung geplant. Die Vorbereitungen laufen bereits und besonderer Dank gilt hier den Mitgliedern und Unterstützern der Arbeitsgruppen.


Im Anschluss an die Berichte verschiedener Vereinsmitglieder, berichtete Herbert Rexer über die Kassenprüfung. Sie ergab keine Beanstandungen und bescheinigte eine ordentliche Vereinsbuchführung. Nach dem Beschluss der Entlastung durch die Vereinsmitglieder standen die turnusgemäßen Neuwahlen an. Die Teilnehmer wählten Daniel Eisenhardt und Tobias Rünz als Abteilungsleiter und Felix Dietrich als Leiter Marketing. Erneut mit der Kassenprüfung betraute die Versammlung Herbert Rexer.


Ein großes Dankeschön gilt den beiden ehemaligen Mitgliedern der Abteilungsleitung Rui Santana und Sven Heinkele für euer großartiges Engagement. Es ist großartig zu sehen, was gemeinsam für die Fußballabteilung erreicht wurde.

Eure Fußball Abteilungsleitung